Energielösungen für Unternehmen - WER Solar

Energie­lösungen für Unternehmen

Dein Weg zur nachhaltigen Energie: WER Solar bietet maßgeschneiderte Lösungen für Unternehmen.

WER Solar – Solaranlagen für Unternehmen

Entdecke die Zukunft der Energieversorgung für dein Unternehmen und werde Teil der Energiewende. Unsere maßgeschneiderten gewerblichen Photovoltaikanlagen bieten nicht nur eine zuverlässige und rentable Energiequelle, sondern tragen auch dazu bei, deinen CO2-Fußabdruck zu reduzieren und die Energiewende voranzutreiben. Wir entwickeln hochwertige Gewerbeanlagen, die speziell auf die Bedürfnisse deines Unternehmens zugeschnitten sind und eine langanhaltende, leistungsstarke Energielösung bieten. Als dein vertrauenswürdiger Partner in Sachen erneuerbare Energien sind wir dein Wegweiser zu einer nachhaltigen und wirtschaftlichen Energiezukunft.

Zuverlässige Energiequelle

Unsere gewerblichen Photovoltaikanlagen bieten eine konstante und zuverlässige Energiequelle, die deinem Unternehmen eine unabhängige Stromversorgung ermöglicht.

Anpassungsfähige Lösungen

Jedes unserer Projekte wird individuell gestaltet, um den spezifischen Anforderungen gerecht zu werden. Wir passen die Anlage an die Bedürfnisse und Gegebenheiten deines Unternehmens an.

Senkung der Energiekosten

Dank modernster Technologie und effizientem Design profitierst du von langfristig niedrigeren Energiekosten, was sich positiv auf die Bilanz auswirkt.

Reduzierung des CO2-Fußabdrucks

Unsere Photovoltaikanlagen sind ein wichtiger Schritt in Richtung Umweltschutz. Mit unseren Lösungen tragen zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks deines Unternehmens bei.

Unabhängige Energieversorgung

Die Installation einer unserer Photovoltaikanlagen verschafft deinem Unternehmen Unabhängigkeit in der Energieversorgung und schützt vor Energieengpässen.

Angebot anfordern

Beginn deinen Weg zur Nutzung erneuerbarer Energie in deinem Unternehmen, indem du ein individuelles Angebot anforderst. Unserer Energieexperten werden dich zeitnah kontaktieren und mit dir einen Termin vor Ort vereinbaren.

Ortsbesichtigung und Standortanalyse

Unsere Energieexperten besuchen dein Unternehmen vor Ort, um eine gründliche Standortanalyse durchzuführen. Wir bewerten die Gegebenheiten, dein Gebäude und den Energiebedarf, um die optimale Lösung für dein Gewerbe zu finden. 

Technische Planung und Abstimmung mit den Netzbetreibern

Nach der Ortsbesichtigung erstellen wir eine technische Planung, die exakt auf die Bedürfnisse deines Gewerbes zugeschnitten ist. Unsere Experten berücksichtigen alle wichtigen Aspekte, um sicherzustellen, dass deine PV-Anlage mit den zugehörigen Komponenten effizient und zuverlässig arbeitet. 

Abschließende Planung und Kostenaufstellung

Wir runden die technische Planung ab und erstellen eine transparente Kostenübersicht für dein Gewerbe. Damit erhältst du einen klaren Überblick über die finanziellen Aspekte und den gesamten Umfang deines Projekts.

Beauftragung und Umsetzung durch unser erfahrenes Team

Sobald du mit unserer Planung zufrieden bist, kannst du uns mit der Umsetzung beauftragen. Unser erfahrenes Team übernimmt die Installation der Photovoltaikanlage in deinem Unternehmen. Wir stehen dir zur Seite, um sicherzustellen, dass dein Gewerbe von sauberer und nachhaltiger Energie profitiert.

Solarparks und Freiflächenanlagen - WER Solar

In der Welt der Solarparks und Freiflächenanlagen ist WER Solar dein zuverlässiger Partner für erneuerbare Energien. Unsere Expertise in der Photovoltaik und unsere Hingabe für Qualität und maßgeschneiderte Lösungen sind die Grundlage für erfolgreiche Projekte. Wir stehen an deiner Seite, um deine Visionen zu realisieren und die Zukunft der Solarenergie zu gestalten.

Unsere maßgeschneiderten Lösungen in Verbindung mit deinem Engagement für Nachhaltigkeit sind der Schlüssel für eine grünere Zukunft. Kontaktiere uns gerne für ein individuelles Angebot und erfahre, wie WER Solar deine Ziele in der Welt der Solarparks und Freiflächenanlagen verwirklichen kann.

Bei Fragen stehen wir dir selbstverständlich zur Verfügung.

Lohnt sich eine PV-Anlage für mein Gewerbe?

Die Installation einer PV-Anlage für Ihr Gewerbe bietet vielfältige Vorteile. Neben der Möglichkeit, deinen eigenen Strom zu erzeugen und somit langfristig Kosten zu sparen, besteht die Option der Volleinspeisung ins öffentliche Netz. Darüber hinaus können größere Anlagen ab 100 kWp am Strommarkt gehandelt werden, was zusätzliche finanzielle Chancen eröffnet. Unsere Energieberater stehen dir zur Verfügung, um eine maßgeschneiderte Lösung für dein Gewerbe zu entwickeln und alle Aspekte, einschließlich des Handels an der Börse, zu besprechen.

Welchen Nutzen bietet eine gewerbliche PV-Anlage?

Gewerbliche PV-Anlagen bieten nicht nur die Möglichkeit, den eigenen Strom zu produzieren, sondern auch erhebliche Kosteneinsparungen über die Zeit. Zudem stärken sie das nachhaltige Image Ihres Unternehmens.

Wie hoch sind die Investitionskosten und die Amortisationszeit für gewerbliche PV-Anlagen?

Die Investitionskosten und Amortisationszeiten variieren je nach Anlagengröße und Standort. In der Regel amortisieren sich gewerbliche PV-Anlagen jedoch in wenigen Jahren und bieten langfristige Einsparungen.

Was passiert mit dem überschüssigen Strom aus der PV-Anlage?

Der überschüssige Strom aus deiner PV-Anlage kann ins öffentliche Netz eingespeist werden. Dies ermöglicht nicht nur eine nachhaltige Nutzung erneuerbarer Energie, sondern bietet auch die Chance, eine Einspeisevergütung zu erhalten.

Diese ist wie folgt gestaffelt:

  • Anlagen bis zu 10kW: 8,2 Cent pro kWh
  • Anlagen bis zu 40kW: 7,1 Cent pro kWh
  • Anlagen bis zu 100kW: 5,8 Cent pro kWh

PV-Anlagen mit mehr als 100kW werden börslich gehandelt und bringt bei Volleinspeisung mindestens 9,2 Cent pro kWh.

Welche steuerlichen Vorteile bietet mir die PV-Anlage?

Die Installation einer PV-Anlage für dein Gewerbe bringt nicht nur ökologische, sondern auch finanzielle Vorteile mit sich. Es kann von verschiedenen steuerlichen Anreizen profitiert werden. Darunter ist auch die Möglichkeit, die PV-Anlage unmittelbar mit einer Abschreibung von 40% zu berücksichtigen.